Versandart & Lieferfristen

Versandart und Lieferfristen

 

Der Versand ist innerhalb von Österreich bei einer Bestellung ab 79 EUR kostenlos. Bei Bestellungen unter 79 EUR wird ein Versand von 3,95 EUR verrechnet.  

Bei den Fristen handelt es sich um Richtwerte. Wir bestätigen Ihnen das geschätzte Lieferdatum im Rahmen Ihres Kaufvorgangs.

Die Lieferfristen beginnen 24 Geschäftsstunden nach dem Kaufdatum. Wochenenden und offizielle Feiertage sind von den Lieferfristen ausgeschlossen. Nationale, regionale und lokale Feiertage werden ebenfalls eingehalten, ebenso die Feiertage des Standortes unseres Lagers/unserer Logistikzentrale.  

 

Bestellung verfolgen

Nachdem die Zahlung autorisiert wurde, erhalten Sie eine E-Mail mit der Bestellnummer. Von nun an können Sie den Bestellstatus im Bereich „Meine Bestellungen” einsehen.  Sobald Ihre Bestellung versandt wurde, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail, die einen Tracking-Link enthält. Mit diesem Link können Sie jederzeit den Status und den Standort Ihrer Bestellung einsehen. 

 

Rückgaben

Ablauf einer Rückgabe

Die Rückgabefrist beträgt 30 Tage ab dem bestätigten Versanddatum. Rückgaben bei Raoui Integrity kosten innerhalb von Österreich 3,95 EUR, es sei denn es handelt sich um einen einmaligen Umtausch bei einer Bestellung über 79 EUR.

Sie können einen auf unserer Website gekauften Artikel innerhalb von 30 Tagen ab dem Datum der Versandbestätigung umtauschen, geben Sie hierfür bitte „Umtausch“ als Rücksendegrund an und bestellen Sie erneut über unsere Website. Der Versand. Ein Umtausch ist möglich, solange es sich um einen Umtausch gegen den gleichen Artikel (mit derselben Referenznummer) wegen Farbe und/oder Größe handelt; dafür muss sich dieser Artikel in einem einwandfreien Zustand befinden, der Preis darf sich nicht geändert haben und er muss vorrätig sein.

Unterwäsche, Badeanzüge ohne Hygieneaufkleber, Ohrringe, Strumpfwaren und Socken sind vom Umtausch oder Rückgabe ausgeschlossen. Die Kleidungsstücke müssen sich in einwandfreiem Zustand befinden (ungetragen, nicht gewaschen, mit unbeschädigtem Innen- und Außenetikett, ohne Ausbesserungen und mit dem entsprechenden Kaufbeleg). Das Kaufdokument ist für Bestellungen mit einem Geschenkbeleg unerlässlich, damit die Rückerstattung nicht mit der gleichen Zahlungsweise abgewickelt wird, die für den Kauf verwendet wurde. 

Die Rückgaben müssen immer in demselben Markt erfolgen, in dem die Ware gekauft wurde. Unter den oben genannten Bedingungen können Sie die Ware bei jeder Postfiliale zurückgeben. Das nötige Rücksende-Etikett wird Ihnen bei Anmeldung einer Retoure per Mail zugesendet. 

Raoui Integrity behält sich das Recht vor, Rücksendungen außerhalb der Frist zu verweigern, wenn sich die Kleidungsstücke nicht im gleichen Zustand befinden, in dem sie versandt wurden und/oder wenn sie nicht unseren Rückgabebedingungen entsprechen. Die Erstattung kann einbehalten werden, bis wir die Ware erhalten haben oder Sie den Nachweis erbringen, dass die Ware zurückgeschickt wurde.

 Bei der Auswahl einer Versandart, die nicht in unseren Rückgabebedingungen vorgesehen ist, sind Sie im Falle eines Verlustes für unmittelbare Versandkosten und für die Ware verantwortlich.


Fehlerhaftes oder beschädigtes Produkt

Wenn Sie in seltenen Fällen einen fehlerhaften Artikel oder einen Artikel mit Mängeln erhalten haben, empfehlen wir Ihnen als schnellste Lösung, den Kundendienst unter RAOUI MAIL zu kontaktieren.

Einer unserer Mitarbeiter wird sodann das Kleidungsstück überprüfen. Sollte sich der Fehler bestätigen und die Filiale diesen Artikel noch vorrätig haben, werden wir ihn je nach Ihrem Wunsch und Lagerbestand entweder umtauschen oder zurückgeben. Die Rücksendung oder der Umtausch eines fehlerhaften Artikels ist kostenlos.

 

Rückerstattungsfrist

Rückerstattungen erfolgen innerhalb von höchstens 14 Tagen mit der gleichen Zahlungsweise, mit der die Bestellung durchgeführt wurde. Die Dauer hängt von Ihrer Bank und der verwendeten Zahlungsweise ab. 

Wenn Sie mit einer (virtuellen oder echten) Gutschein- oder Geschenkkarte bezahlt haben, erfolgt die Rückerstattung auf die gleiche Karte. Wenn Sie die Karte, mit der Sie die Zahlung vorgenommen haben, zum Zeitpunkt der Rückerstattung nicht mehr besitzen, empfehlen wir Ihnen, sich mit dem Kundendienst in Verbindung zu setzen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Geschenkbeleg“. 

 

Unrichtige Rückerstattung

Sollte der Betrag Ihrer Rückerstattung nicht richtig sein, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Kundenservice auf, und wir werden das Problem schnellstmöglich lösen.

Berücksichtigen Sie bitte, dass Raoui Integrity sich das Recht vorbehält, die Rückgabe von Artikeln abzulehnen, die außerhalb der dafür festgelegten Frist mitgeteilt oder eingesandt werden. Dasselbe gilt für Kleidungsstücke, die nicht in dem gleichen Zustand zurückgegeben werden, in dem sie erhalten wurden.

 

Zahlungsweisen und Sicherheit

Wir akzeptieren die folgenden Zahlungsweisen:

  • VISA
  • PayPal
  • MasterCard
  • Kauf auf Rechnung

Die bereitgestellten Kartendaten werden über eine SSL-Verschlüsselung verarbeitet. Bei Zahlungen mit Kredit- und Debitkarten müssen Sie den CVV (Card Verification Value) eingeben; dieser Code ist auf der Karte aufgedruckt und dient als Sicherheitsmaßnahme bei Transaktionen im elektronischen Handel.  Kreditkarten unterliegen der Autorisierung und Prüfung durch deren Aussteller . Sollte dieser Aussteller die Zahlung an uns nicht genehmigen, haften wir nicht für Verzögerungen oder Nichtlieferung, und wir können keinen Vertrag mit Ihnen eingehen. Sollte Ihre Karte abgelehnt werden, könnten folgende Gründe vorliegen:

  • Die Karte könnte abgelaufen sein. Überprüfen Sie, ob das Ablaufdatum auf der Karte nicht überschritten wurde.
  • Möglicherweise wurde der Kreditrahmen Ihrer Karte überschritten. Überprüfen Sie bei Ihrer Bank, ob der Kreditrahmen Ihrer Karte nicht überschritten wurde. 
  • Die eingegebenen Informationen könnten falsch sein. Überprüfen Sie, ob alle erforderlichen Felder richtig ausgefüllt wurden. 

 

Vor-Autorisierung und Belastung des Auftrags  

Wenn Sie die Bestellung mit einer Karte bezahlen, kann Ihre Bank den Bestellbetrag einbehalten. Bei Einkäufen mit einer Debitkarte wird die Sperre etwa nach 6 bis 8 Tagen automatisch aufgehoben. Bei Einkäufen mit einer Kreditkarte wird die Sperre in einem Zeitraum von bis zu 30 Tagen automatisch aufgehoben.

 Dieser Vorgang ist ein übliches Verfahren von Banken, mit dem sichergestellt wird, dass die Belastung durchführbar ist. Aus diesem Grund wird der entsprechende Betrag ab Eingang der Bestellung bis zur Belastung durch Raoui Integrity einbehalten. In einigen Fällen kann sich die Freigabe des einbehaltenen Betrags mit der tatsächlichen Abrechnung der Bestellung überschneiden. Dieser Vorfall steht in keinem Zusammenhang mit Raoui Integrity und ist auf die Geschäftsvorgänge zwischen Banken und Kartenausstellern zurückzuführen. In solchen Fällen empfehlen wir Ihnen, sich mit Ihrer Bank in Verbindung zu setzen, um die Freigabe der Vorabautorisierung zu beschleunigen.   

Raoui Integrity berechnet die Bestellung nur einmal, und zwar zum Zeitpunkt, an dem die Bestellung das Lager verlässt. Wenn wir also aus irgendeinem Grund keinen der Artikel in Ihrer Bestellung versenden können, wird der entsprechende Betrag auf Ihrem Konto nicht belastet.